Autor: Salem-Sempé

Salem-Sempé
Gemma Salem ist Romanschriftstellerin, Biographin und Autorin von Theaterstücken. Weiter schrieb sie zu Tschechow, Wittgenstein, Cioran, Ludwig I. von Bayern. Bei ihrer Jugendliebe Franz Schubert erscheint es nur ganz natürlich, dass sie seine Biographie für alle Leser von 7 bis 107 Jahren verfasste. Jean-Jacques Sempé wird von vielen als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Zeichner der Welt angesehen. Seine ersten, weltweiten Erfolge erzielte er 1959 mit „Der kleine Nick“. Seither publiziert Sempé fast jährlich einen Bildband, begleitet von eigenen Texten. 41 Bildbände sind es bis heute, publiziert in einer Vielzahl von Ländern der Welt.